Flurförderzeugführer


Lehrbuch "Gabelstaplerfahrschule"

Das Standardwerk für den Ausbilder von Flurförderzeugführern/Gabelstaplerfahrern
sowie für Betriebsleiter und -planer.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann, Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Autor(en):Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Hardcover, Format 16,5 x 24,5 cm, 520 Seiten
zahlreiche Bilder, Tabellen und Diagramme

Inhalt:
Kapitel 1: Rechtliche Grundlagen für den Betrieb von Flurförderzeugen
Kapitel 2: Charakteristik von Flurförderzeugen (insb. Gabelstapler)
Kapitel 3: Bau, Ausrüstung, Instandhaltung und Prüfung von Flurförderzeugen
(insb. Gabelstapler)
Kapitel 4: Einsatz von Flurförderzeugen (insb. Gabelstapler)
Kapitel 5: Prüfungen, Erfolgskontrollen, Auswertung von Schulungen
Kapitel 6: Medien, Rechtsquellen, Literatur

Info Das vollständige Inhaltsverzeichnis mit Vorwort hier als PDF-Datei zum Download.

Es ist gleichzeitig auch das Ausbilderhandbuch zum ''Overhead-Lehrsystem für die Flurförderzeugführer-Ausbildung". Auch die Testbogen für die Prüfung sind darauf abgestimmt.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Lehrbuch

Overhead-Lehrsystem
für die Flurförderzeugführer-Ausbildung

Zur Aus-, Weiter- und Zusatzausbildung von Bedienern aller Flurförderzeugarten.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann, Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

97 vierfarbige Overhead-Folien mit
97 Vortragstexten, im Ordner
inkl. CD-ROM mit animierten Powerpoint- und mit PDF-Daten

Inhalt:
Kapitel 1: Rechtliche Grundlagen - Auswahl und Einsatz von Flurförderzeugführern
Kapitel 2: Physikalische Grundlagen - Charakteristik von Flurförderzeugen
Kapitel 3: Ausführung, Anbaugeräte, Sonderbauarten, Instandhaltung und Prüfung von Flurförderzeugen
Kapitel 4: Einsatz von Flurförderzeugen

Info Das vollständige Inhaltsverzeichnis sowie 7 Originalfolien im Powerpoint-Format hier als PDF-Datei zum Download (ca. 4.790 KB)

Empfohlen wird für den Gebrauch der Folien das Lehrbuch "Gabelstaplerfahrschule". In diesem Lehrbuch sind zu jedem Thema die Foliennummern angebracht, sodass ein einfaches und gezieltes Arbeiten und auch Nachschlagen während der Schulung möglich ist.

Ferner sind in den Vortragstexten die Querverweise zum Lehrbuch "Gabelstaplerfahrschule " und den Broschüren für die Fahrer angegeben. Auch die Testbogen für die Prüfung sind darauf abgestimmt.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung >>>


 

Overhead-Lehrsystem für die Flurförderzeugführer-Ausbildung

Broschüre "Flurförderzeuge auf öffentlichen Straßen - Verkehrsräumen"

Information und Lehrgangsunterlage für Unternehmer und Fahrer.

Autor: Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, 50 Seiten + praktische Kurzübersicht zum Heraustrennen

Inhalt:

Inhaltsverzeichnis:

- Öffentlicher Verkehrsraum
- Nichtöffentlicher Verkehrsraum
- Beschränkt öffentlicher Verkehrsraum
- Temporäre Absperrung
- Rechtsfolgen öffentlicher Verkehrsraum – Fahrzeugführer
- Rechtsfolgen öffentlicher Verkehrsraum – Halter und Verantwortlicher
- Allgemeine Voraussetzungen zum Führen eines Flurförderzeuges
- Eignung des Fahrers
- Fahrtüchtigkeit
- Fahrauftrag
- Führerschein / Fahrerlaubnis
- Betriebserlaubnis – Zulassung Stapler
- Zulassung Wagen und Schlepper
- Versicherung
- Fehlende Versicherung
- Ausnahmegenehmigung
- Bau und Ausrüstung
- Gabelzinkenabsicherung – Sicherheitsgurt
- Bereifung I
- Bereifung II – Profiltiefe
- Haftung – Verschulden
- Verkehrssicherungspflicht und Aufsichtspflichten anderer
- Prüfung von Flurförderzeugen, die im öffentlichen Verkehr fahren
- Lkw-Mitnahmestapler
- Lagertechnikgeräte im öffentlichen Verkehrsraum
- Fahrverhalten im öffentlichen Straßenverkehr
- Wagen und Schlepper im öffentlichen Verkehrsraum – Fahrverhalten
- Besondere Fahrsituationen / Fahren auf dem Bürgersteig
- Sichtverhältnisse – Anhalteweg
- Last-/Ladungssicherung
- Parken im öffentlichen Verkehrsraum - kurzzeitiges Verlassen des Fahrzeuges
- Schlussbemerkung
+ Tabellarische Zusammenstellung der rechtlichen Grundlagen zum Heraustrennen

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Overhead-Lehrsystem für die Geh-/Mitgänger- Flurförderzeugführer-Ausbildung

Broschüre "Der Gabelstaplerfahrer"

Was beachten? Was tun? Wie verhalten?
Information und Lehrgangsunterlage für den Fahrer.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann,
Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5, 52 Seiten
126 vierfarbige Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen

Die Broschüre ist in mehreren Sprachen erhältlich. Die englische Ausgabe ist die Ausgabe 2009. Alle anderen Sprachen sind aufgrund der geringen Nachfrage ältere Auflagen, mit denen aber sehr gut geschult werden kann.
Zur Zeit in folgenden Sprachen erhältlich:
Deutsch, Englisch, Türkisch und Portugiesisch

Diese Broschüre trägt mit dazu bei, den innerbetrieblichen Transport mit Gabelstaplern reibungslos und unfallfrei ablaufen zu lassen. Sie ist nach deutschem Recht verfasst und so aufgebaut, dass sie jedem Fahrer als Lehrgangsunterlage und Nachschlagewerk sowie der Betriebsleitung, dem Ausbilder und Vorgesetzten als Informationsgrundlage und auch für Unterweisungen dient.

Inhalt:
Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis finden Sie im Shop.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Broschüre

Broschüre "Der Mitgänger-Flurförderzeugführer"

(Titel vormals: „Sicher mit Geh-Flurförderzeugen und Gabelhubwagen“)

Sicheres Bedienen von Mitgänger-Flurförderzeugen aller Bauarten inklusive Handhubwagen
Information und Lehrgangsunterlage für die Bediener.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann, Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5, 32 Seiten
zahlreiche Bilder, vierfarbig
Auch in spanisch und portugiesisch erhältlich (28 Seiten).

In dieser Broschüre werden die häufig unterschätzten Unfallgefahren aufgezeigt und Bedienungshinweise vermittelt: Nicht nur die richtige Lastaufnahme und das Verfahren der Last, sondern auch welche Möglichkeiten die Geräte bieten, wie sie gewartet gehören, wie das Umfeld auszusehen hat, sowie Verantwortung und Verhalten in Gefahr.

Für die Ausbildung, Unterweisung und Prüfung der Geräteführer bietet der Resch-Verlag umfassende Schulungsunterlagen an. So ist die Lernbroschüre der renommierten Autoren Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann soeben in vollständig aktualisierter und erweiterter Ausgabe 2007 erschienen. Damit sind auch die Bediener dieser Geräte wieder auf dem aktuellen Stand. Die neue Broschüre beinhaltet ferner 15 Übungsfragen, so können sich die Fahrer auch wirklich optimal auf die Prüfung vorbereiten.

Inhalt:
Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis finden Sie im Shop.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Broschüre

Broschüre "Der Lagertechnikgeräteführer"

(Titel vormals: „Der Regalstaplerfahrer und Kommissioniergeräteführer“)

Kommissionierstapler, Kommissioniergeräte, Regalstapler, Nieder- und Hochhubwagen sicher bedienen
Lehrheft und Nachschlagewerk für Fahrer und Unternehmer.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann, Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5, 32 Seiten
zahlreiche Bilder, vierfarbig

Inhalt:
Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis finden Sie im Shop.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Broschüre

Broschüre "Der Wagen- und Schlepperfahrer"

So ist er ein Profi
Information und Lehrgangsunterlage für Unternehmer und Fahrer.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann,
Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5,
40 Seiten mit 15 Übungsfragen zur Prüfungsvorbereitung

Kraftbetriebene Wagen und Schlepper mit Fahrersitz bzw. Fahrerstand, wie z. B. die bekannten Elektrokarren oder die Schlepper auf den Flughäfen, dürfen, wie die Gabelstapler auch, nur von erfolgreich ausgebildeten und schriftlich beauftragten Personen gesteuert werden. Nur so können Unfälle weitgehend vermieden werden.

Diese Broschüre, geschaffen nach deutschem Recht, ist für die Schulung sowie für die regelmäßig durchzuführenden Unterweisungen eine wirkungsvolle Unterstützung sowie für das Bedienungspersonal solcher Geräte ein wertvolles Nachschlagewerk. Sie behandelt das sichere Führen dieser Geräte für jeden Einsatz und gibt leicht verständlich über das sachgerechte Beladen von Motorwagen und Anhängern Auskunft.

Inhalt:
Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis finden Sie im Shop.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Broschüre

Broschüre "Aufzugbefahren mit Flurförderzeugen"

Diese speziellen Gefahren sollten Unternehmer und Fahrer kennen.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann,
Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5,
24 Seiten zahlreiche Bilder, vierfarbig

Werden Lastenaufzüge mit Flurförderzeugen befahren, bestehen erhöhte Unfallgefahren: Die zulässige Tragfähigkeit des Aufzuges wird überschritten, es wird nicht mittig eingefahren, das Flurförderzeug wird nicht richtig im Aufzug positioniert, nicht abgesichert u. v. m.

Fehler bei der Bedienung haben oft und schnell schwerste Unfälle zur Folge: Verletzte oder getötete Personen und materielle Schäden für das Unternehmen. Gewissenhaftigkeit beim Umgang mit den Aufzügen ist daher unabdingbar.

Diese Broschüre informiert Sie umfassend über das, was Sie für ein sicheres Befahren von Aufzügen mit Flurförderzeugen wissen müssen.

Inhalt:
Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis finden Sie im Shop.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Broschüre

 

CD-ROM ''Jährliche Unterweisung Gabelstaplerfahrer''

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann, Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Ausgabe 2005:
Thema: Behandlung von Schutzvorrichtungen


Ausgabe 2006:
Thema: Mitfahren von Personen


Ausgabe 2007:
Thema: Sicheres Lastenverfahren

Ausgabe 2008:
Thema: Die persönliche Sicherheit des Gabelstaplerfahrers

Ausgabe 2009:
Thema: Die tägliche Einsatzprüfung

Ausgabe 2010:
Sicherheit beim Einsatz von Anbaugeräten

Ausgabe 2011:
Sicheres Lagern und Stapeln

Ausgabe 2012:
Sicheres Laden mit Flurförderzeugen – vom Lager in den Laster

Ausgabe 2013:
Flurförderzeuge im öffentlichen Straßenverkehr

Ausgabe 2014:
Der Profi im Einsatz – hätten Sie’s gewusst?


CD-ROMs im Powerpoint-Format
Demoversion der CD ''Behandlung von Schutzvorrichtungen''

Demoversion der CD ''Mitfahren von Personen''

Demoversion der CD ''Die persönliche Sicherheit des Gabelstaplerfahrers''

Demoversion der CD ''Die tägliche Einsatzprüfung''

Demoversion der CD ''Sicherheit beim Einsatz von Anbaugeräten''

 

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung >>>


 

CD-ROM

Fahrausweis für Flurförderzeuge DE/EN

Zur Dokumentation der Eignung / Tauglichkeit, Aus-, Fort- und Zusatzausbildungen, jährlichen Unterweisung(en) und der Erteilung des schriftlichen Fahrauftrages gemäß BGG 925 bzw. den entsprechenden berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und dgl.

Somit ist die Beauftragung und alles damit Zusammenhängende auch juristisch eindeutig und ideal in einem Dokument festgehalten.

Autor: Rechtsanwalt Bernd Zimmermann



Unempfindliches Spezialpapier,
Farbe siehe Abbildung,
Format einer Seite: 7,5 x 10,5 cm,
Mindestabnahmemenge: 10 Ex.


Diesen Fahrausweis als englische Ausgabe erhalten Sie hier.

Diesen Fahrausweis in der PC-Fassung erhalten Sie hier.

Zum Shop >>


 

Fahrausweis für Krane

Fahrausweis für Geh-/Mitgänger-Flurförderzeuge (FA1)

Zur Dokumentation der Eignung/Tauglichkeit, Aus-, Fort- und Zusatzausbildungen, der jährlichen Unterweisung(en) und der Erteilung des schriftlichen Fahrauftrags gemäß BGG 925 bzw. entsprechenden berufsgenossenschaftlichen Vorschriften u. dgl.

Somit ist die Beauftragung und alles damit Zusammenhängende auch juristisch eindeutig und ideal in einem Dokument festgehalten.

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

unempfindliches Spezialpapier
faltbar auf Führerscheingröße
Format einer Seite: 7,5 cm breit, 10,5 cm hoch
Mindestabnahmemenge: 10 Stück

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung >>>


 

Fahrausweis für Geh-/Mitgänger-Flurförderzeuge

Einlegeblatt für Fahrausweise

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und
Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Umfang 8 Seiten, unempfindliches Spezialpapier
Passend zur Einlage in alle von uns angebotenen Fahrausweise

Mindestabnahmemenge 10 Stück

 

 

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung >>>  


 

 

Einlegeblatt/Ergänzungsblatt für Fahrausweise

 

Testbögen für die Prüfung von Flurförderzeugführern und Gabelstaplerfahrern

Für Theorie und Praxis - einsetzbar gemäß BGG 925.

Prüfung „Grundausbildung Basiswissen“ (für 25 Teilnehmer)
Prüfung „Zusatzausbildung bauartspezifisch“ (für 10 Teilnehmer)
Prüfung für besondere Einsatzbereiche – Zusatzausbildung (für 10 Teilnehmer)

Autor(en): Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Jedes Testbogenpaket beinhaltet:

➔ Testbogen  
➔ Auswertungsschablone(n) für den Prüfer
➔ Protokoll für die praktische Prüfung
➔ Protokoll für die Prüfungsergebnisse

Stellen Sie sich die Testbogen anhand Ihrer (betrieblichen) Bedürfnisse zusammen.

MIT DEM BAUKASTENSYSTEM:
Grundausbildung Basiswissen
+ Zusatzausbildung bauartspezifisch
+ besondere Einsatzbereiche
= optimal zusammengestellte Prüfung ✔

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Testbögen für die Prüfung von Flurförderzeugführern und Gabelstaplerfahrern

Protokoll für die Eignungs-/Tauglichkeitsbeurteilung von Maschinenführern

Zur Dokumentation der Eignung und Tauglichkeit.

Autor(en): Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Protokollblock mit 25 Formularen
Zur Unterstützung und einfachen Durchführung der Beurteilung des Geräteführers und zur Absicherung vor möglichen Rechtsfolgen sowie bei Personaldiskussionen, dient dieses Protokoll. Es sollte von jedem Nichtmediziner benutzt werden.

Inhalt:
- Bereits festgestellte Eignung /Tauglichkeit
- Abfragen der körperlichen Eignung bzgl. Sehen, Hören, Reaktion, Motorik usw.
- Zusammenfassung der Ergebnisse

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>



Protokoll für die Eignungs-/Tauglichkeitsbeurteilung von Maschinenführern

Protokollbuch Unterweisungen von Beschäftigten, Leiharbeitnehmern und Fremdfirmen

Zur Dokumentation von Unterweisungen

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann, Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A4, 24 Seiten

Mit diesem Protokollbuch kann der Unternehmer oder dessen Beauftragter die gemäß BGV A1 §§ 4 und 15, der Betriebssicherheitsverordnung §§ 3 und 9 Abs. 2 sowie dem Arbeitsschutzgesetz §§ 12 und 15 vorgeschriebenen Unterweisungen seiner Mitarbeiter dokumentieren und so einen lückenlosen Nachweis führen.

Für regelmäßige und ergänzende Unterweisungen, erweiternde und außerodentliche Unterweisungen aufgrund eines besonderen Anlasses (z. B. Schaden) und die wichtigen Erstunterweisungen.

Dieses Protokollbuch, das die Unterweisungen, die Vorbereitung, den verwaltungstechnischen Ablauf, die Dokumentation und Archivierung leicht und ohne viel Zeitaufwand möglich macht, sollte jeder Unterweiser benutzen.


zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Protokollbuch Unterweisungen von Beschäftigten, Leiharbeitnehmern und Fremdfirmen

Betriebs-Kontrollbuch für Flurförderzeuge und Fahrzeuge

Zur Dokumentation aller erforderlichen Daten

Autor: Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5, 64 Seiten

In dieses Betriebs-Kontrollbuch können Sie den täglichen Check, die Nutzungsdauer, die gemäß Gefahrstoffverordnung halbjährlich vorzunehmenden Abgasmessungenbei Flurförderzeugen mit Verbrennungsmotor, die Wartung und die Instandhaltungeintragen. Damit haben Sie die Kontrolle, dass alle für einen sicheren Einsatz erforderlichen Prüfungen durchgeführt wurden.

Eine passende Schutzhülle zur Befestigung am Fahrzeug (aus Plastik im Format DIN A5 mit Öffnung oben inkl.Saugnapf) ist hier erhältlich.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung >>>

Betriebs-Kontrollbuch für Flurförderzeuge und Fahrzeuge

4 x 4 Merkregeln für den Betrieb von Geh-Mitgänger-Flurförderzeugen

Der Überblick für Könner

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann
und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Aufkleber, Format 12 x 16 cm, 10er-Pack

Auch der geübteste Flurförderzeugführer kann durch Termindruck einmal die wesentlichen Sicherheitspunkte für den Betrieb seines Staplers oder Mitgänger-Flurförderzeuges außer Acht lassen. Dieser Aufkleber ruft ihm so täglich wieder vor Augen, was er u. a. unbedingt beim Einsatz seiner Maschine beachten muss.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung >>>


 

4 x 4 Merkregeln für den Betrieb von Geh-Mitgänger-Flurförderzeugen

4 x 4 Merkregeln für den Betrieb von Gabelstaplern

Der Überblick für Könner

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Aufkleber, Format 12 x 16 cm, 10er-Pack

Auch der geübteste Flurförderzeugführer kann durch Termindruck einmal die wesentlichen Sicherheitspunkte für den Betrieb seines Staplers außer Acht lassen.

Dieser Aufkleber ruft ihm so täglich wieder vor Augen, was er u. a. unbedingt beim Einsatz seiner Maschine beachten muss.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>
4 x 4 Merkregeln für den Betrieb von Gabelstaplern

4 x 4 Merkregeln für die tägliche Einsatzprüfung von Geh-Mitgänger-Flurförderzeugen

Fahrerpflicht auf einen Blick

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Aufkleber, Format 12 x 16 cm, 10er-Pack

Täglich muss der Fahrer vor dem Einsatz den Stapler oder das Geh-Mitgänger-Flurförderzeug, Zusatzeinrichtungen und Anhänger auf Sicherheitsmängel überprüfen und Mängel sofort dem Vorgesetzten melden. Dies schreibt u. a. das ArbSchG, die BetrSichV sowie BGV A1 und D27 vor. Mit diesem Aufkleber am jeweiligen Gerät wird er täglich daran erinnert.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

4 x 4 Merkregeln für die tägliche Einsatzprüfung von Geh-Mitgänger-Flurförderzeugen

4 x 4 Merkregeln für die tägliche Einsatzprüfung von Gabelstaplern

Fahrerpflicht auf einen Blick

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Aufkleber, Format 12 x 16 cm, 10er-Pack

Täglich muss der Fahrer vor dem Einsatz den Stapler, Zusatzeinrichtungen und Anhänger auf Sicherheitsmängel überprüfen und Mängel sofort dem Vorgesetzten melden. Dies schreibt u. a. das ArbSchG, die BetrSichV sowie BGV A1 und D27 vor.

Mit diesem Aufkleber am jeweiligen Gerät wird er täglich daran erinnert.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

4 x 4 Merkregeln für die tägliche Einsatzprüfung von Gabelstaplern

Rückhaltesystem benutzen schützt Ihr Leben

Ein lebenswichtiger Hinweis

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Aufkleber, Durchmesser 10,5 cm, 10er-Pack

Stapler müssen mit Rückhaltesystemen ausgerüstet sein. Doch was nützt eine Vorschrift, wenn sie von den Fahrern nicht benutzt werden?

Wie im Straßenverkehr gilt auch hier: Ein Gurt rettet Leben. Dieser Aufkleber am Gerät angebracht, erinnert bei jedem Aufstieg daran, das vorhandene Rückhaltesystem zu verwenden.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Aufkleber: Rückhaltesystem benutzen schützt Ihr Leben

Grundsatz- und Zusatzbetriebsanweisungen
für den Betrieb von Flurförderzeugen

Zum Aushang im Unternehmen an entsprechender Stelle

Autor(en): Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Broschüre, Format DIN A5, 48 Seiten

Werden Spezialflurförderzeuge wie bspw. Containerstapler, Schubmaststapler oder Kommissioniergeräte eingesetzt, Sondereinsätze gefahren oder liegen besondere Betriebsgegebenheiten vor, ist nicht nur eine allgemeine Betriebsanweisung zu erstellen, sondern sind zudem Zusatzbetriebsanweisungen erforderlich.

Daher haben die Autoren Dipl.-Ing. Siegfried Zimmermann und Rechtsanwalt Bernd Zimmermann zum Aushändigen an die Fahrer und zum Aushängen an geeigneter Stelle folgende Grundsatz- und Zusatzbetriebsanweisungen erarbeitet:

Grundsatzbetriebsanweisung:
- Steuern von Flurförderzeuge

Zusatzbetriebsanweisungen:
- Steuern von Front- und Schubmaststaplern
- Steuern von Geh-Flurförderzeugen
- Steuern von Kommissioniergeräten
- Steuern von Hubwagen
- Steuern von Wagen und Schleppern
- Steuern von Containerstaplern
- Steuern von Regal- und Kommissionierstaplern
- Lagerbetrieb mit Flurförderzeugen
- Befahren von Aufzügen mit Flurförderzeugen
- Be- und Entladen von Fahrzeugen mit Flurförderzeugen
- Arbeitsbühneneinsatz mit Flurförderzeugen
- Anhängerverziehen mit Flurförderzeugen
- Waggonverschieben mit Flurförderzeugen
- Laden u. Wechseln von Flurförderzeug-Batterien
- Betanken von Flurförderzeugen
- Flüssiggas, Erdgas- oder Dieselbetrieb von Flurförderzeugen
- Abschleppen von Flurförderzeugen
- Instandhaltung von Flurförderzeugen / Grundsätzliches

Grundsatzbetriebsanweisung:
- Für Personen von Fremdfirmen

Alle hier genannten Betriebsanweisungen sind in dieser Broschüre zusammengefasst. Auch weiterer Raum für individuelle Betriebsanweisungen wurde geschaffen. Es können einzelne Betriebsanweisungen für gültig erklärt werden, oder mit einer Generalgültigkeitserklärung bei Bedarf auch alle. So wird es den zuständigen Personen erheblich erleichtert, ihrer Verantwortung nachzukommen.

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>


 

Lehrbuch

Betriebsanweisung Steuern von Flurförderzeugen

Zum Aushang im Unternehmen an entsprechender Stelle

Autor(en): Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Plakat, Format 33 x 46 cm

 

zum Shop und zur ausführlichen Beschreibung>>>

Lehrbuch