IAG Mainz Logo
IAG-Lexikon

Gefährdungsbeurteilung

Definition: Gefährdungsbeurteilung

IAG Mainz Logo mit türkisem Hintergrund

Eine Gefährdungsbeurteilung bezeichnet die Beurteilung der auftretenden Gefährdungen von Arbeitsmitteln und Arbeitsbedinungen vor Verwendung derselben sowie die Ableitung von notwendigen und geeigneten Schutzmaßnahmen.

Eine Gefährdungsbeurteilung muss von jedem Unternehmer mit Beschäftigten angefertigt werden und sollte dokumentiert werden, damit sie auf Verlangen von beispielsweise Behörden vorgezeigt werden kann.

Hilfen zur Gefahrdungsbeurteilung sind in unserem Vorschriftenverzeichnis zu finden.

Zum IAG-Lexikon >
homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase