IAG Mainz Logo
IAG-Lexikon

Strafgesetzbuch

Definition: Strafgesetzbuch

Synonyme: StGB
IAG Mainz Logo mit türkisem Hintergrund

Das Strafgesetzbuch (StGB) bestimmt die Voraussetzungen und Rechtsfolgen strafbaren Handelns.

Es ist unterteilt in 2 Teile:

  • Allgemeiner Teil (Geltungsbereich, Voraussetzungen für Schuld, Rechtfertigungs- und Entschuldigungsgründe, Arten von Strafen)
  • Besonderer Teil (Vergehens- und Verbrechensvorschriften)

Es ist das sog. „Hauptstrafrecht“. In ihm sind viele einzelne Delikte mit ihren Voraussetzungen und Rechtsfolgen (Geld- oder Freiheitsstrafe) aufgeführt.

Beispiele:

  • Betrug
  • Diebstahl
  • Sachbeschädigung
  • Körperverletzung
Zum IAG-Lexikon >
homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase