IAG Mainz Logo
Produkt

Eignungsbeurteilung für Fahr- und Steuerpersonal

Eignungs- und Tauglichkeitsbeurteilung von Resch-Verlag und Bernd Zimmermann / IAG Mainz

Eignungsbeurteilung für Fahr- und Steuerpersonal

Zur Dokumentation der Eignung und Tauglichkeit von Fahr- und Steuerpersonal für Krane, Flurförderzeuge, Erdbaumaschinen uvm.
Hilfe bei der Eignungsbeurteilung.
Mehr Informationen zum Produkt und zur Bestellung:
Zum Shop >

Autoren

Technischer Berater bei IAG Mainz 

Medizinischer Berater bei IAG Mainz 

Inhaber & fachlicher Leiter bei IAG Mainz 

Inhalt

Mappe mit 25 Formularen, DIN A4
➔ Bereits festgestellte Eignung / Tauglichkeit
➔ Abfragen der körperlichen Eignung wie z. B. Sehen, Hören, Reaktion, Motorik
➔ Zusammenfassung der Ergebnisse

Ausführliche Beschreibung

Die Beurteilung der Eignung / Tauglichkeit von Fahrern von Flurförderzeugen, Kranen, Erdbaumaschinen, Hubarbeitsbühnen, usw., ist vom Unternehmer am besten vom Werksarzt in Verbindung mit dem Ausbilder, der Fachkraft für Arbeitssicherheit und der Personalabteilung vorzunehmen. Grundlage sollte der DGUV-Grundsatz für die arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G 25 „Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten“ sein. Er gibt hierfür wichtige Anhaltspunkte.

Zur Unterstützung und einfachen Durchführung der Beurteilung des Geräteführers und zur Absicherung vor möglichen Rechtsfolgen sowie bei Personaldiskussionen, dient dieses Protokoll. Es sollte von jedem Nichtmediziner für die Eignungsprüfung / Tauglichkeitsprüfung benutzt werden.

Mehr Informationen zum Produkt und zur Bestellung:
Zum Shop >
homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase