IAG Mainz Logo
Lehrgang

Ausbilder für Anschläger im Hebezeug­betrieb

Ausbilder und Einsatzleiter von Anschlägern im Hebezeugbetrieb mit Praxistag
Dieser Lehrgang wird auch als Inhouse-Schulung angeboten:
Jetzt anfragen! >

Termine dieses Lehrgangs

07.09.2022
-
09.09.2022
Leitung:
Inhaber & fachlicher Leiter bei IAG Mainz
Praxis:
, Mülheim a. d. Ruhr
Ausbilder Praxis:
19.04.2023
-
21.04.2023
Leitung:
Inhaber & fachlicher Leiter bei IAG Mainz
Praxis:
, Mülheim a. d. Ruhr
Ausbilder Praxis:

Beschreibung

Der erste Teil vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlagen für eine Tätigkeit als Ausbilder und Einsatzleiter. Hier werden insbesondere Fragen zu Verantwortung und Haftung beantwortet. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich den Lastaufnahmeeinrichtungen, die Arten und die Kriterien der Auswahl von Anschlagmitteln werden nebst technischen und physikalischen Grundlagen der Anschlagarten erläutert.

Im darauf folgenden Teil geht es schwerpunktmäßig um das Prüfen und Lagern der Lastaufnahmeeinrichtungen wie um das der Arbeitssicherheit dienende Verhalten des Anschlägers selbst.

Der Praxistag ist Schwerpunkt des dritten Teils (PSA zwingend erforderlich!). Die  Train-the-Trainer Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab, die Sie zum Ausbilder und Einsatzleiter für Anschläger im Hebezeugbetrieb qualifiziert.

Zum Thema

Nicht nur Personen, die Lasten heben und transportieren, wie Kran- und Flurförderzeugführer, müssen fachgerecht ausgebildet werden, sondern auch die Personen in deren Umfeld, wie Anschläger. Nicht zuletzt haben diese einen wesentlichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich für den sicheren Umgang mit Hebezeugen.

Die Schulung zum Ausbilder und Einsatzleiter von Anschlägern im Hebezeugbetrieb versetzt Sie in die Lage, die Sicherheit im laufenden Betrieb durch Ausbildung und Unterweisung der Anschläger zu verbessern.

Zielsetzung

Nach den in Theorie und Praxis bestandenen Prüfungen werden Sie in der Lage sein, eigenverantwortlich als Ausbilder und Einsatzleiter für Anschläger und Anschlagarbeiten im Hebezeugbetrieb tätig zu sein. 

Da im Lehrgang sowohl in der Theorie als auch in der Praxis spezielle Szenarien besprochen werden, eignet sich der Lehrgang auch als Zusatzausbildung für Mitarbeiter, die schon Ausbilder für Kranführer sind.

Teilnehmerkreis

Angehende Ausbilder, Unterweiser, Ausbilder für Kranführer, Führungskräfte und Einsatzleiter im Umgang mit Hebezeugen und Kraneinsatz. Vorkenntnisse im Kran- und Hebezeugbetrieb sind Voraussetzung, insbesondere bezüglich der Thematik Anschlagen von Lasten.

Alle Lehrgänge >

Bilder von diesem Lehrgang

Referent Hans-Jürgen Wagner bei Erklärung von Anschlagmitteln
Kran Anschläger bei Übung mit Funkgerät
Krane Anschläger Ausbilder an Funkgerät
Krane Anschläger mit PSA und Funkkontakt zu Kranführer
Ausbilderlehrgang Anschläger Mai 2022 Haus der Technik Gruppenfoto
Zur Bildergalerie >

Diesen Lehrgang als Inhouse-Schulung buchen.

Kontaktieren Sie uns, damit wir den Lehrgang
"Ausbilder für Anschläger im Hebezeug­betrieb"
bei Ihnen vor Ort durchführen. Nutzen Sie dafür das untenstehende Kontaktformular.


homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase