IAG Mainz Logo
Lehrgang

Fortbildung Baustellen­sicherheit

Dieser Lehrgang wird auch als Inhouse-Schulung angeboten:
Jetzt anfragen! >

Termine dieses Lehrgangs

Derzeit keine Termine.

Beschreibung

  • neue Vorschriften und Rechtsprechung
  • Verantwortlichkeiten auf Baustellen
  • Gefährdungsbeurteilung auf Baustellen
  • Betriebsanweisung(en)
  • Unterweisungen
  • vorschriftsmäßiger Arbeitsmittel- und Personaleinsatz
  • Arbeiten mit Absturzgefahr
  • Heben von Personen
  • Subunternehmereinsatz und Fremdfirmen
  • Erdbaumaschinen, Teleskopmaschinen, Flurförderzeuge, Hubarbeitsbühnen, Fahrzueuge im Baustelleneinsatz

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch der Teilnehmer und die Lösung "mitgebrachter" Probleme. So kann der Ablauf individuell von den Teilnehmern mitgestaltet werden und absolute Praxisnähe ist gewährleistet. "Was auf den Nägeln brennt, wird gelöscht."

zum Thema

Fortbildungen und regelmäßige Unterweisungen sind ein wesentliches Thema für die Unternehmen - gerade auch in Bereichen mit sehr hohem Gefährdungspotential wie auf Baustellen - und werden rechtlich gefordert. Wer seine Mitarbeiter nicht fortbildet, bewegt sich rechtlich auf sehr dünnem Eis.

Zielsetzung

Die Teilnehmer werden auf den neuesten Stand der Technik und des Rechts zur Thematik Baustellensicherheit gebracht.
Die Veranstaltung erfüllt die Voraussetzung einer qualifizierten Fortbildung und zugleich jährlichen Unterweisung für die verantwortlichen Personen.

Teilnehmerkreis

Unternehmer, Baustellenverantwortliche, Einsatzleiter, Vorgesetzte, Mitarbeiter, Ausbilder, Unterweiser, Aufsichtspersonen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Alle Lehrgänge >

Diesen Lehrgang als Inhouse-Schulung buchen.

Kontaktieren Sie uns, damit wir den Lehrgang
"Fortbildung Baustellen­sicherheit"
bei Ihnen vor Ort durchführen. Nutzen Sie dafür das untenstehende Kontaktformular.


homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase