IAG Mainz Logo

Definition: Norm

IAG Mainz Logo mit türkisem Hintergrund

Normen sind von anerkannten Institutionen geschaffene Regelwerke, die den Technischen Standard festlegen, z. B. den Bau von Kranen oder auch anderer Arbeitsmittel und Produkte, wie Drahtseile oder Schrauben.

Es gibt verschiedene Arten von Normen:

Beispiel: DIN EN ISO 12100 „Sicherheit von Maschinen“

Vielfach findet man auch nur die Kurzbezeichnung, z. B. ISO Norm ohne DIN EN oder EN ohne DIN.

Alle Normen, ob DIN, EN oder ISO stehen rechtlich
auf einer Ebene.

Da Normen juristisch Regeln der Technik sind, können Hersteller ihre Maschinen etc. danach bauen, müssen es aber nicht – sie tun es aber regelmäßig. Denn jeder Hersteller, der nach Normen baut, kann dann davon ausgehen „richtig“ gebaut zu haben.


Die entsprechenden Normen zu verschiedenen Arbeitsmitteln finden Sie in unserem Vorschriftenverzeichnis.

Zum IAG-Lexikon >
homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase