IAG Mainz Logo
IAG-Lexikon

nicht öffentlicher Verkehrsraum

Definition: nicht öffentlicher Verkehrsraum

IAG Mainz Logo mit türkisem Hintergrund

Ein nicht öffentlicher Verkehrsraum ist ein Gelände, das nicht tatsächlich von jedermann benutzt werden kann und auch nicht genutzt wird.

Drei Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ein nicht öffentlicher Verkehrsraum vorliegt:

  1. Beschränkungswille
  2. Beschränkungsvorkehrung
  3. Beschränkungskontrolle
Zum IAG-Lexikon >
homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuindent-increase