IAG Mainz Logo

Neuer DGUV Grundsatz 308-001 für die Ausbildung von Flurförderzeugen

Dezember, 2022

Ganz frisch im Dezember 2022 ist die Überarbeitung des DGUV Grundsatz 308-001erschienen, der die Ausbildung von Fahrerinnen und Fahrern von Flurförderzeugen regelt. Dieser wurde zuletzt im Jahr 2007 überarbeitet und seit 2013 gar nicht mehr aktualisiert.

DGUV Grundsatz 308-001 - 2022 Deckblatt
DGUV Grundsatz 308-001 - 2022 Deckblatt, Quelle: DGUV

Der Titel hat sich geändert und stellt nochmals klar, dass die Ausbildung auf einem Teleskopstapler von der Ausbildung der restlichen Flurförderzeuge zu trennen ist.

Neben der Aktualisierung einiger veralteter Rechtsvorschriften, wurden auch die neuen Eignungsempfehlungen für arbeitsmedizinische Untersuchungen der DGUV eingearbeitet.

Wichtig zu wissen ist, dass die DGUV nun vorsieht, dass nach jeder erfolgreichen Ausbildung auch ein Fahrausweis auszuhändigen ist. Dies war zwar bereits zuvor gängige Praxis, ist jedoch jetzt auch schwarz auf weiß im Grundsatz festgehalten.

Die zu unterrichtenden Ausbildungsinhalte haben sich nur im Detail verändert.

Sie finden den überarbeiteten DGUV G 308-001 auf der Seite der DGUV oder über unser Vorschriftenverzeichnis.


Anmerkung: Ein ausführlicher Artikel über alle Änderungen im Detail und deren Einordnung folgt.

Schlagwörter dieses Beitrags:
homeenvelopegraduation-hatlicensebookcartmagnifiercrossmenuarrow-rightindent-increase